Jetzt anrufen: 0201/43 53 40
Telefon

0201/43 53 40

Gärtnerstrasse 42

45128 Essen

8-17 Uhr

Montag-Freitag

Stromanbieterwechsel

Von in Ideen für Eigentümer with 0 Comments

Stromanbieterwechsel

Wie sinnvoll ist eine regelmäßige Überprüfung des Marktes?

So langsam fängt Sie wieder an. Eine, für den Eigentümer, teure Zeit. Die Heizperiode. Viele große und weniger große Portale im Internet fordern mit Fernsehwerbung und ähnlichem zu einem Preisvergleich der Anbieter auf. Das kann mit unter viel Zeit und Nerven kosten und insofern ist es wichtig und sicherlich auch interessant zu wissen, ob sich diese Anstrengung überhaupt lohnt.

Meistens sind die Portale relativ einfach aufgebaut. Man gibt seine Postleitzahl an, wählt aus wie viele Personen sich im Haushalt befinden und gibt seinen (notfalls geschätzten) Stromverbrauch in kWh/ Jahr an.

Mit einem Klick werden nun viele Tarife angezeigt, aufgelistet nach Preisen und die Suche beginnt.

Es gibt gute Tarife, schlechte Tarife, billige Tarife, teure Tarife. Wo soll man also anfangen?

Zuerst ist es wichtig zu wissen, dass man die Tarife untereinander vergleichen kann. Auf den meisten Websites funktioniert dies mit dem Setzen von Häkchen. So schafft man sich eine gute Übersicht über die interessanten Angebote. Hier fällt schon der erste wichtige Punkt auf:

Neukundenbonus!

Um Neukunden zu locken bieten die meisten Stromanbieter Neukundenboni an. Diese können den Preis um einiges senken, sodass sich ein Wechsel selbst bei einem höheren Grundpreis lohnen kann. Aber auch hier ist es, wie bei allen Verträgen, wichtig das kleingedruckte zu lesen. Zum Beispiel beziehen sich die groß angezeigten Preise meistens nur auf das 1. Jahr. Ab dem zweiten Jahr kann der Preis um ein vielfaches steigen und so das Portmonee ziemlich schmälern. Zu diesem Punkt fällt schnell das Stichwort:

Sofortbonus!

Ein weiterer Versuch der Stromanbieter, den Kunden vom Abschluss eines neuen Vertrages zu überzeugen. Zusätzlich zum Neukundenbonus gewährte Sofortboni, können den monatlichen Preis noch weiter schmälern, auch wenn Sie nur einmal ausgezahlt werden.

Auch hier gilt allerdings vorsicht: Wenn man den Sofortbonus auf die monatlichen Raten bezieht muss man sich im Klaren sein, dass die Preisgestaltung im zweiten Jahr oft anders aussieht.

Fazit:

Das regelmäßige Vergleichen von aktuellen Stromtarifen kann sich durchaus lohnen. Wenn man alle Tricks der Stromanbieter durchschaut kann man einiges an Geld sparen. Stichwort hierbei sind die oben angesprochenen Neukunden- und Sofortboni. Allerdings sollte man, sofern man nicht vor hat jedes Jahr zu wechseln, auch die Preisgestaltung in den Folgejahren im Blick haben.
Abschließend kann man nur sagen, dass man durch den Vergleich von Stromanbietern und einem eventuellen Wechsel einiges an Geld sparen kann, was an anderer Stelle vielleicht besser investiert werden könnte!

Share This